+++ Ab Ende November im Handel: Gratmanns zweiter Fall!!! Mehr hier in Kürze! +++ Ab Ende November im Handel: Gratmanns zweiter Fall!!! Mehr hier in Kürze! +++ Ab Ende November im Handel: Gratmanns zweiter Fall!!! Mehr hier in Kürze! +++ Ab Ende November im Handel: Gratmanns zweiter Fall!!! Mehr hier in Kürze! +++ Ab Ende November im Handel: Gratmanns zweiter Fall!!! Mehr hier in Kürze! +++


Es ist soweit: mein erster Krimi ...

Braucht die Welt noch einen Krimi? Ich fand: ja. Und weil ich doch mein Leben lang schon versuche, Buchstaben in die richtige Reihenfolge zu bringen, habe ich’s zum ersten Mal in Buchform getan.


Mordsmäßiges Durcheinander für einen neuen Kommissar


Ein schlimm zugerichteter Toter auf einem Speditionshof. Kommissar Axel Gratmann ist gerade erst wieder in seiner hessischen Heimat angekommen und ahnt noch nicht, was für ein spektakulärer Fall ihn hier erwartet. Stattdessen fremdelt er noch mit seinem neuen Kollegen Joachim Ferber, einem notorischen Einzelgänger. Der allerdings noch einiges mehr zu bieten hat als hin und wieder zu nerven.

Herzinfarkt, Mordanschläge – und mittendrin der alte Freundeskreis des neuen Ermittlers. Wer lügt? Wer hat wirklich eine weiße Weste? Der Speditionsbesitzer – ein Kumpel des Kommissars? Dessen Anwalt, Ehemann einer Ex des Kommissars? Welche Rolle spielt die dubiose Familie Bürger? Und was hat es mit dem Hotelprojekt im entfernten Dresden auf sich? Ist der geheimnisvolle Mann mit dem schwarzen Dreitagebart der Mörder? Was haben die sonst so aufmerksamen Nachbarn gesehen? Volvo-Fan Gratmann gerät schon am zweiten Tag in eine furiose Story, die ihn immer wieder persönlich berührt – und ihn sogar mit einem alten, ungelösten Fall in Kontakt bringt. Das Tempo ist atemberaubend, der Fall wird eigentlich jeden Tag unlösbarer. Bis er an Tag 4 zu einem überraschenden Ende kommt ... Hier geht's zum Krimi!


Charlys Traum als Print-Version mit echten Seiten zum Blättern ;-)



In der Netzwerkagentur berate ich unsere Kunden.

Als Mitgründer von bricklebrit spreche ich über Geld.

Als Autor habe ich Kommissar Axel Gratmann zum Leben erweckt.



  • 2014   Gratmanns erster Fall: Charlys Traum
  • 2012   Gründung von bricklebrit mit Kirstin Wulf
  • 2008   Gründung von roeske + lazzari mit Marcus Lazzari
  • freie Arbeit für Kunden und Agenturen in ganz Deutschland, festangestellt in Agenturen in Hamburg, Nürnberg, im Schwarzwald und in Westfalen. Herangereift vom Junior-Texter zum Kreativdirektor Text, vom Drauflosschreiber zum Krimiautor, vom Jungen mit Flausen im Kopf zum ... nee, da bin ich noch nicht weiter.
  • Magister Artium in Kunstgeschichte, Deutsch, Norwegisch.
  • zwei Söhne.

        Und so denke ich über Kommunikation ...